HAW HAMBURG Department Design
Vorlesungsverzeichnis
HAW HAMBURGHAW HAMBURG Department Design Vorlesungsverzeichnis

+ Merkliste |Kursdetail drucken

Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien haben aktuell Hochkonjunktur und werden mit einem sog. Zeitalter des Postfaktischen assoziiert. Im Seminar werden wir der Frage nachgehen, was eine Verschwörungstheorie ausmacht und warum sie mitunter so erfolgreich sind. Es soll anhand verschiedener Verschwörungstheorien und angrenzender Phänomene, wie z.B. Prepper, exemplarisch ausgearbeitet werden, welche Mechanismen hier wirksam sind und welche Wechselwirkungen von Fiktivem und Realem darin auszumachen sind. Ausgangspunkt unserer Beschäftigung wird der Ansatz des Kulturwissenschaftlers Michael Butter sein, der Verschwörungstheorien als eine Gegenreaktion auf ein gesellschaftlich empfundenes Sinndefizit betrachtet (Butter 2018). 

Achtung: Ausschließlich Blocktermine! 

Anmerkung

Vorbesprechung und Einschreibung: Di 24.9, 13.45 – 15.45,  Raum A113.